TWD Fibres in der Presse

Ökologisch sinnvolle Färbeverfahren für Polyester und Polyamid 6.6 Garne

Mai 2018 Wie viele der Sie umgebenden Textilien sind weiß? Sicher nur ein Bruchteil. Es gibt dabei unterschiedliche Möglichkeiten, wie Farbe ins Textil gelangt, die, mal mehr mal weniger, belastend für die Umwelt sind. Die Wege der Farbe ins Textil sind vielfältig. Die gängigsten Verfahren sind das Einfärben der Garne oder die Färbung des fertigen Textils. Ökologisch gesehen bringen diese verschiedenen Verfahren auch unterschiedlich hohe Umweltbelastungen mit sich. Welcher Färbevorgang aber ist ökologisch gesehen der sinnvollste? Ein Einblick in die DIOLEN® Polyester und TIMBRELLE® Polyamid 6.6 Farbgarnproduktion bei der TWD Fibres GmbH gibt Aufschluss.

Den gesamten Artikel finden Sie unter nebenstehendem Link.

 

Masterbatches Masterbatch-Lab

16. 04. 2019

TWD Fibres Gruppe hat neue Mehrheitseigentümer

Die TWD Fibres Gruppe (TWD), Deggendorf-Seebach, hat neue Eigentümer.

Weiterlesen ...
25. 03. 2019

Messevorschau Techtextil 2019

Die Messe Techtextil in Frankfurt am Main ist ein internationaler Pflichttermin für Textiler!

Weiterlesen ...